Olbia

Das Meer Sardiniens hat dem der Karibik nichts zu missgönnen. Gleiche Traumstrände, das gleiche kristallklare Wasser. Jeder, der schon einmal in Olbia an der Costa Smeralda war, weiss es.

Der Hafen von Olbia befindet sich an der Costa Smeralda, die als eine der schönsten Küsten Sardiniens und des ganzen Mittelmeeres gilt. Während Ihres Aufenthaltes in Olbia können Sie die römischen Überreste, wie das Aquädukt, die Thermalbäder, die Basilika von San Simplicio, aber auch die heiligen Brunnen von Sa Testa, die archäologische Stätte des Nuraghe Riu Mulinu oder das Grab der Riesen von Su Mont'e's'Abe, Symbole der nuragischen Kultur, besichtigen. Liebhaber von Natur, Tauchen und schönen Stränden werden von den Inseln Tavolara und Molara verzaubert sein.

 

Nicht entgehen lassen sollten Sie sich:

• Die Basilika von San Simplicio

• Das Grab der Giganten von Su Mont'e s'Abe

• Der megalithische Komplex von Cabu Abbas