Walvis Bay

Walvis Bay ist eine Stadtgemeinde an der Walfischbucht in der namibischen Region Erongo und der bedeutenste Hafen Namibias.

Mit Walvis Bay, das so viel wie „Bucht der Wale“ bedeutet, steuern wir auf unserer Kreuzfahrt einen Hafen an, der auf eine wechselvolle Vergangenheit zurückblickt. Walvis Bay wurde bereits 1487 von Diaz entdeckt. 1795 wurde es von den Briten annektiert, bevor es 1910 Teil der Südafrikanischen Union wurde. Eine besondere Attraktion von Walvis Bay ist seine grosse Naturlagune mit einer überwältigenden Fülle von Seevögeln, von Flamingos bis hin zu Pelikanen, die jedes Jahr Gesellschaft von 200.000 Zugvögeln bekommen. Machen Sie eine Bootstour, auf der Sie Delfine und Robben beobachten, oder aber eine Fahrt im Geländewagen durch die Küstendünen von Swakopmund.

Nicht zu versäumen:

• Die Naturlagune

• Eine Bootstour

• Eine Tour im Geländewagen durch die Küstendünen