Lissabon

Lissabon, Hauptstadt von Portugal ist eine Stadt mit dekadenten Charme, die wir zwischen Aufzügen und Steigungen, sowie in kleinen Restaurants entdecken, wo Kabeljau in all seinen Variationen serviert wird.

Vor mehr als fünfhundert Jahren segelten die Schiffe von Vasco de Gama von ihren Docks aus und umrundeten das Kap der Guten Hoffnung, heute ist der Hafen von Lissabon eine Stadt, die die Geschichte ihrer Eroberungen erzählt. Der Museumsbereich umfasst das Denkmal der Entdeckungen und den Turm von Belém, zwei Würdigungen der grossen Epoche der Erkundungen. Auf einer Bootsfahrt nach Lissabon sind die Sammlung des Gulbenkian Museums und des Museums für Alte Kunst ein Muss. Unweit des Wassers des Rio Tejo befindet sich das schöne Kloster dos Jerónimos, eine architektonische Verschmelzung von Gotik und Renaissance, die König Manuel I. wollte. Lissabon ist eine Stadt, die Touristen, die von ihrer Persönlichkeit überwältigt sind, vor allem in den Strassen der ältesten Viertel, zurücklassen kann. Am malerischsten ist die Alfama mit ihren mit farbiger Majolika bedeckten Palästen, während am Abend die Gassen des Bairro Alto Ihrer Reise nach Lissabon einen Hauch von Lebendigkeit verleihen, wobei Clubs und Tavernen an jeder Ecke bis spät in die Nacht geöffnet sind. In der Altstadt ist die Burg von San Giorgio, die auf einem Vorgebirge liegt, das die ganze Stadt beherrscht, einen Ausflug wert.

Das sollten Sie sich während Ihres Urlaubs in Lissabon nicht entgehen lassen:

• Den grünen Wein probieren
• Das Nationale Museum für Alte Kunst
• Die alte Strassenbahn