Die Türkei hat nicht nur Geschichte, Architektur und Kunst zu bieten, sondern auch viel Natur. Folgen Sie dem Element Wasser und entdecken Sie die Schönheit von Kuşadası und Bodrum. Wir wollen diese zusammen entdecken.
Auf unserem längsten Landausflug besuchen Sie die eindrucksvollen Thermen von Pamukkale und das historische Hierapolis

Magische Thermen und ein Berg aus Baumwolle

Kuşadası ist der ideale Ausgangspunkt, um das wunderschöne Pamukkale („Baumwollburg“) zu entdecken, das für seine Thermalquellen und die in Jahrtausenden entstandenen Sinterterrassen berühmt ist. Die frei zugänglichen Thermen sind ein wahres Meisterwerk der Natur. Das Wasser hat mit seinem ständigen Fluss zahlreiche natürliche Becken in den Travertin gegraben. Die Landschaft scheint auf den ersten Blick wie aus Wolken oder leuchtend weisser Watte geformt.  

Die Schätze von Hierapolis und ein Konzert in Ephesos

Auf unserem längsten Landausflug finden Sie nicht nur Erholung, sondern begeben sich auch auf die Spuren der Geschichte, wenn Sie Hierapolis besuchen, eine antike griechisch-römische Stadt, die zum UNESCO-Welterbe gehört. Hierapolis, das auf einem Kalkhügel liegt, wurde im 2. Jahrhundert v. Chr. gegründet und nach Hiera benannt, einer Amazonenkönigin. Der Legende nach befand sich hier eines der „Tore zur Hölle“.  In dieser Stadt weilte und starb Philippus, einer der zwölf Apostel, über dessen Grab die erste Kirche erbaut wurde.  Zu den eindrucksvollsten Gebäuden von Hierapolis gehören das wunderschöne Theater, das für seine Akustik berühmt ist, und die Überreste des Apollo-Tempels.

Von Kuşadası aus erreichen Sie das herrliche Ephesos, mit dem berühmten Artemis-Tempel ,wo Sie im Odeon, einem Theater aus der Römerzeit, ein unvergessliches nächtliches Konzert erleben. Eine abendliche „Geschichtsstunde“, in deren Mittelpunkt die Musik steht, eingebettet in eine unvergleichliche Stimmung.

Wunderschöne Strände mit blauer Flagge

Kuşadası ist zudem auch ein schöner Badeort, der berühmt für seine endlosen Strände, die mit der Blauen Flagge für beste Wasserqualität ausgezeichnet wurden, und die hervorragende touristische Infrastruktur ist. Freuen Sie sich darauf, das Strandleben und die Natur zu geniessen oder sich bei Wassersport zu vergnügen. Wenn Sie einmal eine ganz andere Erfahrung machen möchten, haben Sie auf unseren Landausflügen die Möglichkeit, den Strand nach einer Safari mit dem Jeep oder einem Ausritt zu erreichen.

Eine Bootsfahrt zu den Wahrzeichen von Bodrum

Natürlich darf auch ein Besuch von Bodrum nicht fehlen, das wegen seiner Strände, dem touristischen Angebot und dem quirligen Leben das „Saint-Tropez der Türkei“ genannt wird. Machen Sie einen Bootsausflug, um die wichtigsten Wahrzeichen der Stadt zu entdecken, angefangen beim Kastell St. Peter, einer majestätischen Burg hoch über der Ägäis. Ein weiteres bedeutendes Bauwerk ist das Mausoleum von Halikarnassos, das 350 v. Chr. erbaut wurde.

Lernen Sie eine lebendige, aufregende und gastliche Türkei kennen. Mit uns erleben Sie eine einzugartige Kreuzfahrt, die Schönheit und Kultur vereint.

Reisen Sie mit Costa