Wir zeigen Ihnen die hier ein paar Fotos, die Sie ab Sommer an Bord der Schiffe bewundern können. Sie sind ein Vorgeschmack auf die grosse Ausstellung in Genua, bei der alle Bilder zu sehen sind, die Toscani auf der Costa Pacifica gemacht hat.

"Natürlichkeit und Spontanität, keine Posen oder Models: Es sind selbst gemachte Bilder der Freude und des Glücks, auf einfache Weise direkt eingefangen."

Kein Make-up, keine Filter, keine künstlichen Posen. Das natürliche und spontane Glück der Menschen an Bord überrascht und bewegt. Zu sehen ist es auf den zehn Fotos der „schwimmenden Ausstellung“, die es ab Sommer in den Atrien der Costa Schiffe zu bestaunen gibt. Die Schnappschüsse sind ein kleiner, mitreissender Vorgeschmack auf „Oliviero Toscani. Fänger des Glücks hoch zwei“. Die Ausstellung findet vom 6. Juli bis zum 14. Oktober 2018 im renommierten Palazzo Ducale in Genua statt, der Heimatstadt von Costa. Die mehr als 150 Fotos wurden vom grossartigen italienischen Fotografen und seinem Team an einem ganz besonderen „Set“ aufgenommen: auf der Karibik-Kreuzfahrt der Costa Pacifica, die am 31. März begann – dem Tag des 70. Geburtstags von Costa.

Sehen Sie sich als Vorgeschmack die Fotogalerie an!

1 of 4