Sie nehmen eine prämierte Sounddesignerin und Klangkünstlerin. Bringen sie an Bord eines Costa-Schiffes. Lassen ihr völlige Freiheit. Und erhalten ein weltweit einzigartiges Kunstprojekt: Den ersten Soundtrack eines Kreuzfahrtschiffes.

„Sehen Sie sich das Video an und entdecken Sie den Klang und die Musik Ihrer Erlebnisse an Bord!“

Ein Kreuzfahrtschiff spielen?

Chiara Luzzana ist Klangkünstlerin. Ihre Kunst besteht darin, ausgehend von reiner Materie Musik zu schaffen. Chiara hat an Bord der Costa Favolosa und der Costa Fortuna in den verborgensten Winkeln, wie dem Maschinenraum oder der Kommandobrücke, bis hin zu den äussersten Decks, über die Sie jeden Tag spazieren und auf denen Sie die Sonne geniessen, Klänge und Geräusche aufgenommen. Und dann hat sie das Schiff im wahrsten Sinne des Wortes «gespielt», als wäre es ein aussergewöhnliches und riesengrosses Musikinstrument.

Die Musik des Meeres und Ihres Lächelns.

Die Künstlerin erklärt uns selbst, wie sie diese einzigartige Musik komponiert hat. "Mit dem Klang des Meeres, das vom Schiffsrumpf gestreichelt wird – erzählt Chiara – beginnt die klangliche Reise, in die sich die Geräusche der Kommandobrücke mischen. Der ikonische Klang der Sirene wurde abgestimmt und ist die Melodielinie des Soundtracks. Der Maschinenraum wurde zum schlagenden Herz, das dem Musikstück den Rhythmus gibt. Fahrstühle, Treppen, Lächeln, Spass: Alles hat einen Klang und wurde zu Musik".

Ein Video zum Hören.

Alle Klänge, die Sie hören, sind reine Klänge, nichts wurde bearbeitet. Sie müssen sich nur noch das Video ansehen, um den Klang und die Musik Ihrer Erlebnisse an Bord zu entdecken!

Reisen Sie mit Costa